Sie sind hier: Reiseland > Brasilien

Hotline: 0800 / 3373337

Brasilien Reisen

Im mit weitem Abstand größten und bevölkerungsreichsten Land Südamerikas wird Portugiesisch gesprochen. Brasilien grenzt an fast jeden anderen Staat und an den Atlantik. Aufgrund der Größe und der langen Küste mit vielen Hafenstädten eignet sich das Land ausgezeichnet für verschiedene Arten von Reisen, so auch Rundreisen oder Kreuzfahrten.

Brasiliens Bevölkerung hat Wurzeln bis weit ins Holozän hinein. Seitdem haben sich jedoch viele verschiedene indigene und eingewanderte Ethnien im Land vermischt. So existieren nicht nur zahlreiche indianische Minderheiten, sondern auch Gemeinschaften unterschiedlicher Siedlergruppen, vor allem ehemalige Deutsche. Daher stellt Deutsch die zweithäufigste Muttersprache des Landes dar.
Der überwiegende Teil der Bevölkerung ist katholisch oder evangelisch, jedoch sind daneben auch einige andere Religionsgruppen wie Spiritismus oder die Zeugen Jehovas vertreten.
Besonders in der Kunst ist Brasilien für sein reiches Spektrum bekannt, das in der Biennale von São Paulo gipfelt, die zahlreiche, internationale Künstler ausstellt.

Brasilien nennt viele berühmte Großstädte sein Eigen. Dazu zählt unter Anderem die Hauptstadt Brasília, die zwar weniger bekannt, aber vor allem aufgrund ihrer Architektur seit langem Teil des UNESCO-Weltkulturerbes ist.
São Paulo dagegen gilt hinsichtlich der Wirtschaft, Kultur und des Verkehrs als wichtigste Stadt des Landes. Nicht zuletzt ist sie, gemessen an Bevölkerung und Ausdehnung, eine der größten Städte der Erde. Auch hier wird besonderes Augenmerk auf die Kunst gelegt, was sich an den vielen Museen dieses Themas zeigt - ein Beispiel stellt das Museu de Arte de São Paulo dar. Wer erschöpft von dem erheblichen Trubel der Metropole ist, kann einen Ausflug in das hervorragend ausgestattete Planetarium machen, das im Parque do Ibirapuera liegt. Dieser allein ist aufgrund seiner Größe und der ausgesprochen schönen Anlage ebenfalls einen Besuch wert.
Unter keinen Umständen darf man auf Reisen allerdings Rio de Janeiro verpassen. Auch diese Stadt bietet viele Museen und interessante Bauwerke, allen voran die weltberühmte Christusstatue auf dem Corcovado-Berg. Erholung bieten Ausflüge in den Botanischen Garten oder den Zoo, oder aber eine Seilbahnfahrt hinauf zum "Zuckerhut", einem Felsen, der in einer Bucht direkt am Meer gelegen ist. Von hier aus bieten sich in jede Richtung herrliche Ausblicke. Die beiden bekanntesten Stadtteile sind Ipanema und Copacabana, beide auch, aber nicht nur, aufgrund ihrer unschlagbaren Sandstrände. Ein ganz besonderes Erlebnis stellt natürlich der farbenprächtige Karneval dar, nach dem die jährliche Fastenzeit beginnt. Die scheinbar endlosen Paraden aus Wagen und Tanzgruppen lassensisch sowohl von der Straße aus, als auch in der Arena des Sambódromo oder von einer der Tribünen aus beobachten.

Die beliebtesten Südamerika Rundreisen

17 Tage Reise durch Chile
Reiseverlauf diesr Rundreise:
Santiago de Chile - Puerto Montt - Coyhaique - El Chaltén - El Calafate - Puerto Natales - Punta Arenas
ab 5.495 €
pro Person
Aktivreise
23 Tage Reise durch Chile
Reiseverlauf diesr Rundreise:
Buenos Aires - Ushuaia - Punta Arenas - Puerto Natales - El Calafate - Perito Moreno - Los Antiguos - Esquel - San Carlos de Bariloche - San Martín de los Andes - Santiago de Chile
ab 5.848 €
pro Person
18 Tage Reise durch Chile
Reiseverlauf diesr Rundreise:
Santiago de Chile - Calama - San Pedro de Atacama - Puerto Varas - Puerto Montt - Puerto Natales - Punta Arenas - Osterinsel - Hanga Roa
ab 5.756 €
pro Person